Das ist ein Erlebnis für die Tierwelt

Das ist ein Erlebnis für die Tierwelt

Suchen Sie nach Wegen, wie Sie sich diesen Monat mit der Natur beschäftigen können? Dies sind die besten Wildlife-Events, Ausflüge und Bücher, die Sie  auf Ihrem Radar haben werden.

Wandern auf dem Inkapfad in Peru

Mai begrüßt in der Trockenzeit Perus und damit die Hochsaison für Wanderungen auf dem Inkapfad bis nach Machu Picchu. Ohne die ständigen Regenfälle, die die Regenzeit mit sich bringt, sind die Aussichten klarer, die Temperatur moderater und das Trekking viel angenehmer. Es gibt keine bessere Jahreszeit, um einen relativ ruhigen Trek zu genießen, wenn man nur die Menschenmassen verpasst, die ab Juni absteigen (die ihren Höhepunkt während der Sommerferien erreichen). G Adventures bietet eine Inka Trail Tour an, die für ihre Authentizität und ethischen Praktiken ausgezeichnet wurde. Die Frauenweberei des Heiligen Tals und der Titicacasee im Kajak bieten 15 Tage lang eine wahrhaft immersive Kultur und Aktivität.

Mikroflug über die Victoria Fälle

Ein weiterer Bereich, der vom Ende der Regenzeit profitiert, sind die Victoria Fälle im Mai mit den Regenfällen der letzten Monate geschwollen und schaffen eines der beeindruckendsten Naturschauspiele, die Sie das ganze Jahr über sehen werden. Um die beste Aussicht zu erhalten, müssen Sie über dem Boden sein, da die Gischt beeindruckend voluminöse Wolken aufwirbelt. Der beste Weg, dies zu tun, ist, einen Mikroflug zu buchen. Seasons in Africa bietet Doppeldeckerflüge an, die den „Rauch“ des Wasserfalls durchdringen und einen atemberaubenden Blick auf die Sambesi-Flussschlucht bieten, während sie sich ins Landesinnere schlängelt. Nach dem Umrunden der Wasserfälle bringt Sie der Pilot flussaufwärts zur Insel Kalai, wo Sie die Möglichkeit haben, Großwild in seinem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Für die besten Fotos, die du wahrscheinlich jemals in deinem Leben machen wirst, ist dies die richtige Tour.

Wanderung von Wildebeeten aus der Serengeti

Mit rund 2 Millionen Gnus und 800.000 Zebras und Gazellen ist diese Ostafrika-Migration die größte und beeindruckendste der Welt. Die Migration, die einen Großteil der kenianischen Masai Mara und der tansanischen Serengeti umfasst, verläuft zu dieser Jahreszeit weg von den südlichen Ebenen und hinauf in die eigentliche Serengeti. Da es mitten in der Regenzeit ist, kann man mit plötzlichen Regenfällen rechnen, aber ansonsten herrschen Sonne und Hitze, so dass es zu einer Jahreszeit genauso gut ist wie zu jeder anderen. Die weitläufigen langen Gräser der Serengeti bieten dem Gnu einen Zufluchtsort, aber wenn Sie Glück haben, können Sie einer großen Katze auf der Jagd nach ihrer nächsten Mahlzeit zusehen. Buchen Sie den 15-tägigen Mahlatini-Abenteuerurlaub, der Ihnen die Möglichkeit bietet, die Wanderung aus einem Heißluftballon zu unternehmen, bevor Sie an die Küste Sansibars fahren, um sich auszuruhen und zu entspannen.

Comments are closed.