Kategorie: Bios

Wie lösche ich ein Laptop-BIOS- oder CMOS-Passwort?

Die folgenden Schritte beziehen sich auf einen Laptop-Computer und beinhalten keine Schritte zum Löschen eines Desktop-BIOS- oder CMOS-Passworts.

Ein Laptop-BIOS-Passwort ist sicherer als ein herkömmlicher Desktop, um die Daten zu schützen, wenn sie gestohlen wurden. Wenn Sie der ursprüngliche Besitzer des Laptops sind, empfehlen wir Ihnen dringend, sich an den Hersteller des Laptops zu wenden. Unternehmen wie Dell, Lenovo und Toshiba können das Passwort zurücksetzen, wenn Sie bios passwort vergessen laptop haben und der ursprüngliche Besitzer sind und das Service Tag, die Festplatte oder die Festplatte verwenden, oder Ihnen genaue Schritte für Ihren Laptop mitteilen.

Wenn Sie nicht der ursprüngliche Besitzer des Laptops sind, gibt es einige Möglichkeiten, das Passwort zu umgehen, je nach Hersteller und Modell des Laptops.

bios passwort vergessen laptop

Sie können versuchen, einen 5 bis 8-stelligen Code vom Computer zu erhalten, der dazu dienen kann, das BIOS-Passwort zu löschen.

Während der Computer bootet, drücken Sie F1, F2 oder Del, um das CMOS-Setup aufzurufen.
Wenn Sie im CMOS-Setup nach einem Passwort gefragt werden, raten Sie dreimal, bis Sie den Code erhalten. Wenn der Computer nach dreimaliger falscher Passworteingabe einen 5 bis 8-stelligen Code anzeigt, wie im Bild gezeigt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Schreiben Sie den Code auf und besuchen Sie Dogberts BIOS-Passwort Backdoors-Skriptseite, um Python und die kostenlosen Python-Skripte herunterzuladen, um viele dieser Arten von Passwörtern zu löschen.

Hinweis

Wenn kein Code angezeigt wird, versuchen Sie die nächste vorgeschlagene Lösung.
Löschen durch Dip-Schalter, Jumper, Springen ins BIOS oder Ersetzen des BIOS

Wenn die oben genannten Vorschläge nicht auf Ihren Laptop zutreffen, müssen Sie den Laptop öffnen und das Passwort mit Dip-Schaltern oder Jumpern löschen. Möglicherweise können Sie das BIOS auch mit einer Büroklammer überspringen, indem Sie einen Draht an die Pins des BIOS löten oder den BIOS-Chip austauschen.

Die Position von Dip-Schaltern oder Jumpern auf dem Motherboard hängt von der Marke und dem Modell Ihres Laptops ab. Lesen Sie die technische Dokumentation Ihres Laptops und wenden Sie sich an den Hersteller, um festzustellen, welches Motherboard sich in Ihrem Laptop befindet. Durchsuchen Sie das Internet nach diesem Motherboard-Modell nach einem technischen Diagramm, in dem die Komponenten angeordnet sind, einschließlich der DIP-Schalter oder Jumper zum Zurücksetzen des BIOS.

Welchen Schritt Sie unternehmen, hängt vom Hersteller und Modell Ihres Laptops ab. Für die meisten Endverbraucher empfehlen wir dringend, den Laptop von einem qualifizierten Techniker warten zu lassen, der einen Laptop ordnungsgemäß zerlegen kann.

Wenden Sie sich an den Hersteller des Laptops

Wenn die oben genannten Schritte nicht helfen, das CMOS-Passwort für Ihren Laptop zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Laptop-Hersteller in Verbindung zu setzen, um Schritte zum Löschen des Passworts zu unternehmen. Viele Hersteller haben strenge Richtlinien, um die Laptops ihrer Kunden zu schützen, und nur sie haben die Informationen, wie man CMOS-Passwörter löscht.